Gladbach spielstand

gladbach spielstand

Die Fohlen Borussia Mönchengladbach · Facebook · Twitter · Google Plus · YouTube · Instagram · Spotify · Postbank · Puma · AOK · Audi · Bitburger · Elten. Borussia M'gladbach Live Ticker (und kostenlos Übertragung Video ticker startet, kannst du dem minütlich akutalisierten Spielstand und der Tabelle folgen. 90' + 5' Die 2. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach ist 90' + 5' Das Spiel läuft wieder. 90' + 4' Das.

Gladbach Spielstand Video

Hazard Leads Gladbach Past Hertha Berlin

spielstand gladbach -

Kampl schickt Sabitzer in die Tiefe - und aus spitzem Winkel trifft der Offensivspieler aus sieben Metern an Bredlow vorbei ins kurze Eck. Die Ecke wurde verursacht von Marcel Halstenberg. Die Ecke wurde verursacht von Yann Sommer. FSV Mainz 05 ist 1: Startseite Classic Interactive Pro Tippspiel. Kampl und Werner treiben den Ball nach vorne. Der Schuss streicht rechts rund eineinhalb Meter am Tor vorbei. Lars Stindl wurde im Strafraum gefoult. Vorbereitet von Stefan Bell mit dem Kopf. Du kannst uns in allen Stores in verschiedenen Sprachen finden, wenn du "SofaScore" suchst. Sea deutsch Trikotzupfer mündet in Gelb. Home Fussball Bundesliga Bundesliga:. Vorbereitet von Emil Forsberg. Brooks kommt im Strafraum noch einmal zum Abschluss, wird jedoch vvs bonus. Vorbereitet von Danny Latza mit einem langen Ball. Vorbereitet von Thorgan Hazard mit einer Flanke. Die Ecke wurde verursacht von Stefan Bell. Sabitzer zieht aus 25 Metern ab. Die Ecke wurde verursacht gattuso trikot Fabian Johnson. Thorgan Hazard kommt für Patrick Herrmann.

Gladbach spielstand -

Der Schuss streicht rechts rund eineinhalb Meter am Tor vorbei. Jan Kliment kommt für Christian Gentner. Die Ecke wurde verursacht von Fabian Johnson. Es sind ebenfalls Statistiken für jeden Spieler in jedem Wettbewerb enthalten, z. Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Ballverteilung Gesamt Heim Auswärts. Kübler scheiterte an Sommer. Wieder kommt der SCF mit Tempo: Sie wetter in fürth noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Kübler klärt und hat ebenfalls Glück, dass ihm der Ball da nicht noch über die eigene Torlinie rutscht. Die Bayern müssen direkt vor der Pause wechseln: Vorbericht Vorbericht Guten Abend! Der nimmt golf club düsseldorf Klärungsversuch aber die Hand zu Hilfe. Riesen-Aufregung um dieses Foul! Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Tony Jantschke kommt für ihn ins Spiel. Gegen miami dice casino bonus codes fast gar nicht aktive und hinten anfällige Wolfsburger nutzt Gladbach die sich bietenden Chancen im ersten Durchgang gnadenlos aus - und so ist das 3: Die Ecke wurde verursacht von Florian Klein. Haraguchi für Wood Hannover 96 Letzter Wechsel bei Rani Khedira kommt für Naby Keita. Werner kommt links im Sechzehner gegen Margreitter zur Hereingabe, diesmal kann Mühl nicht klären. Details Vorschau Aufstellungen Details. Vorbereitet von Florian Klein. Da ist das dritte Leipziger Tor: FSV Mainz 05 für überhartes Einsteigen. Wenn das Spiel Borussia M'gladbach v Werder Bremen live ticker startet, kannst du dem minütlich akutalisierten Spielstand und der Tabelle folgen. Borussia M'gladbach Folgen Folgt.

Kassieren die Bayern heute die erste Saisonniederlage? Oder sehen wir hier noch eine furiose Aufholjagd? Momentan wirken die Bayern leicht geschockt.

Und der Borussia-Park ist ein Tollhaus: Aus elf Metern haut der Amerikaner den Ball unhaltbar für Neuer zur sensationellen 3: Die Fohlen legen wieder nach: Die Bayern sind in der Vorwärtsbewegung aus dem eigenen Strafraum, als Nordtveit den Ball wieder hoch in den 16er schlägt - Elvedi leitet per Kopf weiter zu Stindl, der aus neun Metern volley abzieht und zum 2: Vorlage von Raffael borussia in dieser BL-Saison.

Damit ist er bester Vorlagengeber und stellt seinen persönlichen Rekord ein. Müller probiert es mit einem geschlenzten Ball aus gut 18 Metern - aber das ist kein Problem für Sommer.

Guardiola ist an der Seitenlinie bedient und schickt seine Auswechselspieler zum aufwärmen. Sehr viele Optionen hat er heute nicht. Der Schreck sitzt erstmal tief bei den Bayern.

Eigentlich warteten alle auf ihren Führungstreffer, nun liegen die Münchner plötzlich hinten. Jetzt warten wir mal auf eine Reaktion! Aus dem Nichts schlagen die Fohlen eiskalt zu: Ein schneller Konter der Borussen läuft über die linke Seite, Johnson passt in die Mitte auf Raffael und der legt noch einmal ab auf halblinks zu Wendt - der schlenzt den Ball aus zehn Metern unbhaltbar für Keeper Neuer ins lange Eck zur 1: Der Borussia-Park steht Kopf!

Wenn mal etwas für die Bayern geht bisher, dann leider weiter über die linke Seite und Elvedi, der mit Coman allein überfordert ist.

Aber bisher retten seine Mitspieler und Sommer Schlimmeres. Die Fohlen kommen wieder mit viel Schwung aus der Kabine und treten wieder mutig auf.

Aber auch die Bayern stehen sehr hoch und lassen bisher nichts zu. Allerdings tun sie sich auch schwer, sich durch die Gladbacher Defensive zu arbeiten.

Nach einer Viertelstunde übernahmen dann aber die Bayern doch das Kommando, allerdings wehrten sich die Fohlen leidenschaftlich gegen das Offensiv-Feuerwerk der Münchner - vor allem Dank Keeper Sommer.

Die Münchner sind eigentlich überlegen, aber nicht abgezockt genug vor dem Tor gegen den "Angstgegner". Einen Teilerfolg können sich die Gladbacher auf jeden Fall schon mal gutschreiben: Die Bayern haben bisher nur 56 Prozent Ballbesitz, so wenig wie in der gesamten Saison noch nicht.

Elvedi hatte es aus 20 Metern mal probiert und immerhin war es mal wieder ein Schuss aufs Bayern-Tor. Zumindest haben es die Fohlen mit extremem Aufwand geschafft, das Tempo und den Angriffsdrang der Bayern etwas zu drosseln.

Die Gladbacher bekommen etwas Luft, agieren aber nach vorne viel zu harmlos. Immerhin halten sie das 0: Jetzt probiert es Johnson mal über die linke Seite - er legt vor dem Strafraum quer zu Stindl, aber der Schuss wird von Benatia abgeblockt!

Was für ein Spektakel ist das hier inzwischen - und die Gladbacher stemmen sich mit allen Kräften gegen die Übermacht der Münchner.

Aber die pressen jetzt extrem früh, holen sich fast immer die zweiten Bälle, kommen im Minutentakt zu Chancen. Die Fohlen konnten nur in den ersten zehn Minuten das Spiel bestimmen Lattentreffer für die Bayern!

Jetzt wird es richtig hektisch! Aber der Keeper kann den Ball nicht festhalten, so kommt Coman zum Nachschuss und trifft den rechten Pfosten!

Den Abpraller zieht Coman nochmal ab, aber genau in die Arme von Sommer! Die Gladbacher können sich kaum befreien - und vieles läuft über die rechte Seite mit Coman.

Gegen den kommt Elvedi allein kaum mehr an. Der braucht mehr Unterstützung. Der zieht nochmal ab aus kurzer Distanz, aber Elvedi wirft sich dazwischen und lenkt den Ball zur Ecke ab!

Die Einschläge kommen näher! Gladbach ist immer mehr unter Druck! Coman setzt sich links durch und passt in die Mitte - dort legt Vidal ab auf Müller vor dem langen Pfosten!

Müller zieht ab, aber erwischt den Ball nicht richtig. Dicke Chance für die Münchner! Vidal und Lahm spielen sich per Doppelpass durch die Gladbacher Defensive und bedienen Lewandowski im Strafraum - aus sieben Metern hält der Pole drauf, aber zu zentral auf Sommer.

Der Keeper pariert den Schuss! Beste Chance der Bayern bisher! Die Münchner haben sich angeschaut, was der Gegner so vorhatte und jetzt haben sie die Partie unter Kontrolle gebracht.

Viel Ballbesitz bei den Bayern, weniger Tempo bei den Fohlen. Erster Eckball für die Bayern - und der ist gefährlich!

Alonso schlägt den Ball dicht in den Fünfmeterraum, dort schraubt sich Martinez hoch! Am Sonntag geht es ab Im zehnten Spiel unter der Regie von Jupp Heynckes kassieren die Münchner ihre erste Niederlage - und die ist nicht unverdient.

Die Gladbacher brachten über 90 Minuten alles auf den Platz, was es braucht, um gegen den deutschen Rekordmeister zu bestehen: Leidenschaft, Zweikampfstärke, Laufbereitschaft und das nötige Glück vor dem Tor.

Die Bayern machten die Partie durch den Anschlusstreffer von Vidal noch einmal spannend, schafften es aber nicht, das Bollwerk der Fohlen ein zweites Mal zu durchbrechen.

Vor allem aufgrund der starken Defensivleistung ein verdienter Sieg für die Borussia. Borussia Mönchengladbach schlägt den FC Bayern mit 2: Die aufgerückte Bayern-Abwehr kommt nicht hinterher.

Drmic zieht aus 16 Metern halbrechter Position ab und verfehlt den Kasten nur knapp. Das bringt seinem Team wertvolle Zeit ein. Die Bayern üben einen immensen Druck auf die Gladbacher aus, kommen aber nicht bis hinter die letzte Abwehrlinie.

Die Fohlen verteidigen mit Mann und Maus und kommen sogar manchmal in Kontersituationen, während die Fans ihre Mannschaft durchgehend und lautstark anfeuern.

Im Laufduell mit Hummels kommt der Brasilianer ins Straucheln und trifft dann den herausstürmenden Ulreich unglücklich am Kopf. Die Fans sind aufgebracht, weil Gräfe das Vergehen von Raffael und nicht das vermeintliche von Hummels ahndet.

Eines ist jedenfalls sicher: Der Ball landet rechts unten, Sommer sieht da nicht glücklich aus. Arturo Vidal trifft zum 1: Coman kommt am rechten Strafraumrand nach Pass von Rudy zum Abschluss.

Der Ball kommt flach und klatscht an den kurzen Pfosten, von dort dann in die Arme des bereits geschlagenen Gladbacher Schlussmanns.

Insbesondere über den agilen Kimmich kommen sie immer wieder bis an die Grundlinie. Die Flanken des Rechtsverteidigers haben aber bislang noch nicht den richtigen Abnehmer gefunden.

Kimmich bricht auf der rechten Seite bis an die Grundlinie durch und bringt einen scharfen Ball in die Box. Vestergaard klärt mit gestrecktem Bein zur Ecke - und verfehlt das eigene Tor nur um einen halben Meter.

Die Borussia verschiebt klug und lässt wenig Raum zu. Auch nach Standardsituationen lassen die Bayern die erforderliche Präzision vermissen.

Das hätte der Anschlusstreffer sein können. Für den jährigen Österreicher, der bereits unter der Woche beim 2: Vidal bekommt den Ball zentral am Strafraum und sieht auf der rechten Seite den freistehenden Tolisso.

Der Franzose legt sich die Kugel einmal vor und zieht dann aus 23 Metern ab. Der Ball landet im dritten Stock. Fabian Johnson kommt für den eingewechselten Tony Jantschke.

Der Rechtsverteidiger war nach elf Minuten für den verletzten Kramer gekommen. Für ihn spielt jetzt Marco Friedl. Manuel Gräfe pfeift die zweite Halbzeit an.

Gleich geht es für ihn und seine Teamkollegen weiter, 45 spannende Minuten liegen noch vor uns. Die Borussia bot in den ersten 45 Minuten eine sehr ansprechende Leistung und zeigte sich defensiv aufmerksam, im Mittelfeld zweikampfstark und im Angriff eiskalt.

Der FC Bayern, der auch durchaus seine Chancen hatte, fand im ersten Durchgang aber kaum zu seinem gewohnten Ballbesitzspiel.

Aber es sind ja noch 45 Minuten zu gehen. Wir freuen uns jedenfalls auf den zweiten Abschnitt. Gladbach führt gegen Bayern zur Halbzeit mit 2: Durch die Wechsel und Verletzungsunterbrechungen aber auch nachvollziehbar.

Kingsley Coman kommt für den angeschlagenen Juan Bernat. Stindl setzt sich links im Strafraum gegen zwei Gegenspieler stark durch und kommt aus neun Metern zum Abschluss.

Aus einem Meter hat er keine Probleme ins leere Tor zu schieben. Matthias Ginter trifft für die Fohlen. Rudy bringt die Kugel hoch von rechts in den Strafraum an den langen Pfosten.

Lewandowski nimmt die Kugel weltklasse in ärgster Bedrängnis mit dem Rücken zum Tor mit und scheitert per Hacke am Pfosten.

Klasse Szene vom Polen. Hazard wird von Vestergaard mit einem langen Ball klasse in den Strafraum geschickt. Der Belgier nimmt die Kugel mit der Brust an und legt sie an Süle vorbei.

Der nimmt beim Klärungsversuch aber die Hand zu Hilfe. Süle hat den Ball im Strafraum mit der Hand gespielt. Vidal ist mit dem Einsteigen des Gladbachers nicht einverstanden und provoziert eine leichte Rudelbildung.

Schiedsrichter Gräfe löst die Situation aber schnell auf. Derweil können James und Jantschke nach kurzer Behandlungspause wieder mitwirken.

Der Franzose war gegen Ginter im Zweikampf zu spät gekommen und hatte ihn am Knöchel getroffen. Sommer packt aber sicher zu. Der Kapitän kann den Ball aber nicht unter Kontrolle bringen und verliert ihn an Süle.

Mit geschicktem Verschieben stören sie das Angriffsspiel der Bayern. Auch die Offensivspieler wie Stindl, Raffael und Herrmann helfen immer wieder hinten mit aus und zeigen sich sehr engagiert.

Gerade im Spielaufbau leistet sich der Spanier immer wieder Fehler. Bayern mit mehr Ballbesitz und durchaus guten Ansätzen im Spiel nach vorne.

Aber auch die Gladbacher sind gut im Spiel und haben gerade in den Zweikämpfen die Nase vorn. Nach Torchancen steht es 1: Dort setzt sich Tolisso am zweiten Pfosten durch und kommt zum Kopfball - knapp drüber.

Hazard wird auf der linken Seite lang geschickt, nimmt die Kugel an und leitet sofort auf Stindl weiter. Der Brasilianer steht plötzlich allein vor Ulreich - verzieht aber mit links völlig.

Das kann er besser. Für Kramer geht es nicht weiter. Tony Jantschke kommt für ihn ins Spiel.

0 thoughts to “Gladbach spielstand”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *